Die Römer AG Leine (RAGL)

Mit Bekanntgabe des römischen Marschlagers von Wilkenburg initiierte sich zeitnah und spontan eine kleine Gruppe von fünf Begeisterten im November 2015 zu einer Arbeitsgemeinschaft :  Römer AG Leine.

 

Dieser interdisziplinäre Expertenkreis setzt sich zusammen aus Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Bereichen : Bodenkunde, Chemie, Graphik/Design,  histor. Literatur, Luftbildarchäologie.

 

Ziel soll es sein, unterstützende Aktionen für das Römerlager durchzuführen, in enger Anlehnung und Abstimmung mit dem Nds. Landesamt für Denkmalpflege und der Stadt Hemmingen.

 

Hierzu zählen die Erstellung eines Flyers, Veranstaltung von Führungen auf dem Gelände des Römerlagers - unter Beteiligung des echten Legionärs Pollux in voller Ausrüstung und Bewaffnung. Weiterhin soll eine Informationstafel vor Ort für alle Interessierten geschaffen werden und Mitwirkung an Symposien.

 

Ansprechpartner:

Dr. Karola Hagemann (Historikerin, Ansprechpartner für Presse)

Dr. Ulrich Werz (Fachnumismatiker und Archäologe)

Dr. Robert Lehmann (Naturwissenschaftliche Fachberatung)

 

 

Kontakt für Interessierte und Presse:  roemer-ag-leine@web.de